Kindergeburtstag

170829_WA0006Gespräch mit der Uraltfreundin:
Sehen wir uns denn mal, wenn Susi da ist?
Unbedingt. Wie wäre es am 28ten? Ich lade euch zum Asiaten ein.
Das passt hervorragend.
Und irgendwann hat doch auch das Kind Geburtstag. Wann denn genau?
Am 28ten!
Ich hatte dann noch die Idee, mein Kind ebenfalls mitzubringen, damit sich das Kind der Uraltfreundin mit uns uralten Freundinnen nicht womöglich langweilt.170828_181825
Das war eine glänzende Idee, denn wir hatten alle vier viel Spaß miteinander.
170829_WA0010
Der wurde jedoch kurzzeitig getrübt durch das Benehmen eines Kellners oder Restaurantleiters oder was immer er war, der sich doch tatsächlich erdreistete, meiner Freundin das Lachen zu untersagen. Dieses Restaurant wurde in einer ehemaligen Kaufhalle eingerichtet. Entsprechend ist auch sie Atmosphäre. Das heißt, es ist immer sehr laut da und hat den Charakter einer Schülerspeisung. Da das Essen immer frisch und sehr lecker ist, und auch der Preis annehmbar, haben wir über die Lautstärke bisher immer hinweggehört. Aber dass meine Gäste, die ich dahin eingeladen hatte, ausgerechnet in so einem Restaurant aufgefordert wurden, leise zu sein, das fand ich dann doch sehr unverschämt. Tja, das Personal dort kann es sich wohl leisten, Gäste zu vergraulen, es kommen wohl immer noch genug Leute.
Ich werde jedenfalls demnächst ein anderes Asiarestaurant testen.

3 Gedanken zu “Kindergeburtstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.