Die wenigsten…

…meiner Ostseebilder sind in der Dropbox gelandet. Alle übrigen ruhen sich noch immer in der Kamera aus und sind wahrscheinlich ohnehin ganz und gar unspektakulär, weil die See ab dem zweiten Urlaubstag sehr still und friedlich war. Wellen sahen wir nur am Sonntag, 12. Februar, wobei auch diese eher friedlich waren.
170212_113548
170212_113619

Bilder Nr. 43/2017

Gestern ist auch die Uraltfreundin von der See zurückgekehrt. Sie hat gewiss mehr Fotos mitgebracht als ich.
Am liebsten würde ich schon wieder hin fahren. Wenn ich mir jedoch meine Dienstpläne ansehe, ist mir klar, dass ich das Meer so bald nicht wiedersehe. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.