Sonntags Top 7 {220529}

Anita ruft auch heute wieder auf, die persönlichen Sonntags Top 7 zu veröffentlichen.
Mal sehen, ob ich zu allen Themen etwas notieren kann.

Lesen
Ja, ich habe es in dieser seltsamen Woche tatsächlich geschafft, den Mord im Nord-Ostsee-Express zu lesen. Ein kurzweiliger Krimi mit für meinen Geschmack etwas zu viel Anlehnung an Agatha Christie und einer sehr schnell vorhersehbaren Auflösung. Immerhin kurzweilig.

Musik
Abgesehen von dem schönen Konzert am Freitag fiel mir ein neuer Song von Wenzel auf. Ähm, ja! Wenzel eben, einer der alten Barden, die es nicht lassen können, zu singen, was sie denken. Wobei ich wieder an Georg denken muss und unsere Endlosgeschichte von der Hofnärrin. Tja.
Übrigens, wir sind nicht ruhiger geworden, nur stiller. Sollte man nicht, das weiß ich. Aber wenn die Zeit nicht reif ist, hat es wenig Sinn, sich aufzureiben. Das hab ich vor vielen, vielen Jahren mal im Staatsbürgerkunde-Unterricht gelernt, und da ist was dran. Trotz aller Rotlichbestrahlung waren auch wichtige richtige Ansätze dabei.
Jetzt aber weiter mit dem nächsten Thema:

Flimmerkiste
In einer meiner schlaflosen Nächte fand ich mich bei Misson Impossile II wieder. Da entwickelt doch der von Tom Cruise gejagte Bösewicht eine interessante Strategie mit einem tödlichen Virus und dem dazu gehörigen Gegenmittel innerhalb kürzester Zeit extrem viel Geld zu scheffeln.
Da kommt mir der ketzerische Gedanke: Wenn sich die Filmemacher im Jahr 2000 solche Szenarien ausdenken konnten, wer kann 20 Jahre später eventuell auf ähnliche Ideen kommen?

Erlebnis & Genuss
Die Woche bot zwei sehr schöne Erlebnisse, die beide genausogut in der Rubrik Genuss auftauchen könnten, weshalbn ich hier beide Punkte zusammengenommen habe.
Zum einen mein Abend beim Asiaten, gemeinsam mit meiner Katl. Ein richtig schöner Abend und ein kulinarischer Genuss.
Zum zweiten der Abend im Tonellis gemeinsam mit meiner Hexe, der mit Andys Music Group einen feinen Musikgenuss bot.

Web-Fundstück/e
Zum Herumtreiben im Netz war wenig Zeit, so dass ich heute, wie schon oft, keine Fundstücke anzubieten habe.

Hobbys
Ähm ja, für mein Hobby Stricken war auch kaum Gelegenheit. Nicht einmal die seit einiger Zeit fertigen Socken zu fotografieren habe ich geschafft. Dafür war Balkongärtnern angesagt. Wenn alles so schön wächst und gedeiht, wie ich mir das vorstelle, dann wird das richtig toll auf meinem Balkon.

Und schon habe wir die Top 7 für diesen Sonntag aufgelistet und noch ein paar mehr oder weniger hintergründige Gedanken dazu.
Habt alle noch einen schönen Rest-Sonntag
und startet morgen gut in die neue Woche.
Eure Mira

6 Gedanken zu “Sonntags Top 7 {220529}

  1. Hallo Mira,
    also ketzerich finde ich deine Gedanken mit dem Film nicht eher ist es ja so.
    Das Essen sieht lecker aus und es war eine Vorspeise?
    Eine schöne Woche
    Gruß
    Hannelore

    1. Naja, das ist so ein asiatisches Buffet, wo man alles selbst zusammenstellt und da war das eben „mein“ Grillteller.
      Nun ist die Woche schon wiedr herum und ich schreibe gerade am nächsten Pkausch. Hach ja.
      Schöne Pfingsten wünsche ich
      herzlichst
      die Mira

    1. Ja, liebe Anita, am Balkon möchte ich noch einiges tun. Aber die Pflanzen sind schon wieder ein Stück gewachsen und ich mache vielleicht nachher noch ein Fortschrittsfoto.
      Beste Pfingstgrüße
      von Mira

  2. der Balkon sieht ja jetzt schon zum schwatzen aus! Da komme ich ganz bestimmt öfters mal zum gucken und Tee trinken! Dir einen schönen Start in die neue Woche.
    Wünscht dir Katl.

    1. Dankeschön. Also, du kannst morgen auch gern mit zu mir kommen, wenn ich die Wolle hole. Da kannst du schon mal nach dem Balkon schauen. Und wir können noch was verändern, nämlich die Elfenlichter anbringen. Also, wenn du magst und es dir nicht zu kalt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert