Sonntags Top 7 {220508}

Vor fast einem Jahr habe ich mich hier das letzte Mal beteiligt. Zum Glück bietet Anni dieses schöne Format immer noch an, so dass ich heute endlich mal wieder meine Sonntags Top 7 veröffentlichen kann.

Die Themen sind noch immer:

Lesen
Viel Gelegenheit zum Lesen hatte ich nicht. Wenn ich spät nach Hause und nach 21 Uhr erst zur Ruhe komme, fallen mir meist nach drei bis vier Zeilen schon die Augen zu, da können sie Krimis von Ivo Pala noch so erfrischend sein.
Aus der Bücherei hatte ich mir zwei Bücher von Henning Mankell mitgebracht, aber die hat die Mutti inzwischen abgefordert, da sie ihre drei Bücher bereits durch hat.

Musik
Alexander Eder. Den könnte ich derzeit immerzu hören. Und das tue ich dann auch. Meist über Spotify, aber da ich nicht weiß, wie ich das hier verlinken muss, damit ihr es hören könnt, auch wenn ich keinen Account dort habt, habe ich es mal bei YouTube rausgesucht. hier. Und wenn ich ihn gerade nicht hören kann, dann singe ich seine Lieder vor mich hin und hab den ganzen Urlaub lang die arme Katl mit diesem Song genervt.

Flimmerkiste
Naja, wenn ich schon beim Lesen einschlafe, dann ist das mit der Flimmerkiste noch schlimmer. ABER im Kino war ich am Montag. Dumledores Geheimnisse. Ich hab hier mal den 2. Trailer verlinkt. Falls ihr euch den anschaut, achtet mal auf die Untertitel. Interessante Aussagen sind dabei.

Erlebnis
Huch, wo fange ich da denn an? Es waren wieder so viele, dass ich sie schon beim Samstagsplausch nicht alle auflisten mochte. Eines vielleicht. Als ich es am Donnerstag ganz besonders eilig hatte, heim zu kommen, weil ein Vertreter für den Hausnotruf bei der Mutti auf mich wartete, kam auf der zweiten Umleitungsstrecke plötzlich der gesamte Verkehr zum Stillstand. Als es dann langsam wieder weiterging, sah ich auch, warum. Einen Schwanenfamilie mit fünf kleinen grauen Küken hatte aus einem Wäldchen kommend die Straße in Richtung Teich überquert. Die Mutter mit den Jungen war schon drüben in Sicherheit, der Vater stand mit aufgestellten Flügeln noch auf der Gegenfahrbahn und fauchte die lärmenden, stinkenden Riesentiere an, die neuerdings seine Straße bevölkern. Also, ohne mein Blech um mich herum hätte ich dem nicht begegnen wollen. mann, war der aufgebracht. Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass man einem Vogel seine Wut so sehr ansehen kann. Für mich war das ein schönes {wegen der Küken} und interessantes {wegen des Schwanenmannes} Erlebnis.

Genuss
Mit der Mutti war ich gestern Rapsfelder gucken und anschließend noch Eis essen.

Web-Fundstück/e
Oh ja, da habe ich diesmal etwas für euch. Eines, eigentlich beide habe ich auf Instagram gefunden. Die Silke findet mal leider nur auf Insta, die Bine hat eine Homepage, die ihr euch ansehen solltet, wenn ihr es bunt mögt. Ich mag es derzeit sehr bunt.

Hobbys
Naja, ich habe zwei Patche an meine Decke gestrickt, wobei das eine noch nicht mal ganz fertig ist. Und die Socken, die ich im Urlaub noch bis zur zweiten Ferse geschafft hatte, liegen seitdem fast unverändert da. Hm.
Kann es sein, dass vollgepackte Wochen auch zu meinen Hobbies gehören? Könnte man fast meinen.

Wie auch immer, jetzt muss ich mich sehr beeilen, weil die {selbst auferlegten} Verpflichtungen schon wieder laut nach mir rufen. So: Sonntag = Fahrtraining oder Muttertag = alle im Garten mit Grillen und Kaffee und Kuchen und ich als Fahrdienst. Naja. Ich will sie ja alle im Garten haben. Bitte auch die Sonne, die versteckt sich gerade noch.

Habt alle einen schönen Sonntag.

2 Gedanken zu “Sonntags Top 7 {220508}

  1. danke schön für die tollen Tage! leider auch für mich zu kurz. Hoffe du hattest einen schönen Sonntag! Liebe Grüße Katl.

  2. Liebe Mira,
    ich freue mich sehr über deine Sonntags Top 7 heute. Dein Schwanenfamilienerlebnis ist wirklich etwas ganz Besonderes, das hätte ich gerne (auch IM Auto) miterlebt.
    Hab einen schönen Muttertag, auch wenn du zusätzlich zum Mutterdasein erneut auch wieder dein Fahrkönnen unter Beweis stellen kannst. 😉
    Herzensgrüße und alles Liebe für dich und die deinen
    Anita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.