12 von 12 im April 2022

12_von_12 gesammelt von Caro bei Draußen nur Kännchen.

Heute {wieder pünktlich am 12.} werde ich es hoffentlich schaffen, euch 12 Fotos aus meinem {All-}Tag zu zeigen.
Da ich derzeit gern mal verdienstreise, packte ich schon gestern Abend zwei Taschen und verstaute diese in aller Frühe im Kofferraum. Außerdem Getränke und diverses Gemüse.
Und schon bin ich unterwegs bei zartem Morgenrot und Reif auf den Feldern.
Ich genieße die Fahrt über Land. So schön liegt die Weite in der Morgensonne.
Auch wenn draußen schon die Sonne lacht, ist es noch dunkel im Spielzeugladen. Das ändere ich als allererstes und schalte überall das Licht ein.
Den Kollegen zeige ich meine Kreation von gestern und darf dann erst einmal Vorlagen ausdrucken. Pocahontas, mit der ich kurz telefonierte, möchte auch gern Vorlagen haben, die ich ihr zusende.
Dann kümmere ich mich um oster-neutrale Motive.
Beim Kruschdeln in der Bastelkiste finde ich zwei hübsche Reste, die zur Reparatur meiner schönen Tasche taugen. Ich entscheide mich für Rot, das sieht frecher aus.
Der Kollege hat gebeichtet, dass er die Milch aufgebraucht hat. Ich besorge neue. Und Joghurt. Und ne Gurke.
Diese fiesen kleinen Messer sind richtig scharf. Das bekommt mein Daumen zu spüren, als ich die Gurke schnipple. Sowas.
Katl hat mir diesen wunderschönen Rest geschenkt. Den möchte ich an meine Decke stricken. Aber solange der Daumen noch überall rote Flecke hinterlässt, wird das nix.
Inzwischen suche ich für das viele schöne Baumwollgarn einen neuen Platz. Da auf dem Boden kann es schließlich nicht bleiben.
Beschließen werde ich den Tag mit ein paar Runden an der Socke. Vielleicht bekomme ich sie sogar fertig, denn ich bin schon an der Spitze angelangt.
Und damit ist der 12. April 2022 auch schon wieder Geschichte.
Lasst es euch so gut gehen, wie nur irgend möglich. Ungemach gibt es schon genug.

In früheren Jahren
12 von 12 im April 2021
12 von 12 im April 2020
12 von 12 im April 2018
12 von 12 im April 2017

2 Gedanken zu “12 von 12 im April 2022

  1. ein schöner, bunter 12ter April.
    Deine Restedecke wird toll.
    Hoffentlich bekommst Du ein bisschen Ruhe auch wenn ihr jetzt nicht wegfahrt.
    Ich wünsch es Dir.
    Frohe Ostern und liebe Grüße
    illy

    1. Najaaaa, Ruhe hmhm.
      Ich bin für alles verantwortlich oder werde verantwortlich gemacht. Und besonders die Mutti ist unzufrieden und auch undankbar. Am liebsten soll ich die Ostertage bei ihr verbringen, was ich mir aber nicht antun kann. Dann wird das wieder wie Weihnachten, als ich nach den Feiertagen völlig fertig und kaputt war. Das muss ich in Grenzen halten und da bin ich gerade dabei.
      Die wünsche ich auch schöne Ostern und grüße dich lieb.
      Die Mira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.