Der 30. Montag 2022

Es ist schon Nachmittag und bisher war der Tag vollgepackt und ein klein wenig stressig. Doch nun will ich den Lückentext zum Montagsstarter auszufüllen und zu Anita bringen .

1.) Selbst gemacht so lecker: Suppen und Salate aller Art.

2.) Schatzkammer, Sehnsuchtsort, Lebensraum: Ein Wohnmobil, mit dem ich ans Meer fahren kann.

3.) Haustiere: Lieber nicht. Bei meinem unruhigen Lebenswandel wäre das keinem Tier gegenüber fair, wenn es abends wartet und ich nach 14 bis 16 Stunden immer noch nicht heim komme.

4.) Schöne Abkühlung: Ein Bad in der Ostsee. Wenn das nicht möglich ist, kalt duschen. .

5.) Kreuzworträtsel oder doch lieber Sudoku? Weder, noch.

6.) Tschüss Plastik, hallo selbstgehäkelte Baumwollnetze.

7.) Diese Woche habe ich wieder mal eine Räumaktion geplant und außerdem steht/stehen nichts weiter im Kalender.

Und nun ist an diesem 36° heißen Montag auch schon fast wieder Feierabend und ich überlege wieder einmal, ob ich heim fahre oder baden gehe. Doch dann fällt mir mein Einkauf vom Morgen wieder ein, und somit ist klar, dass ich den nicht erst noch mit um Baden schleppe.

Euch allen eine schöne Woche.
Eure Mira

8 Gedanken zu “Der 30. Montag 2022

  1. Guten Morgen!
    Hach, selbstgemacht schmeckt einfach alles viel, viel besser!
    Ja, die Kombi aus WoMo und Meer ist auch meins!! Hoffe wir können bald wieder los in diese Richtung…
    Ein Bad in der Ostsee würde ich auch mitmachen, aber KALT duschen?! Nie und nimmer! Da bin ich eine viel zu große Frostbeule.
    Baumwollnetze habe ich auch, nur leider nicht selbstgehäkelt. Irgendwie kapiere ich das nicht.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, in der Du hoffentlich auch noch ganz viel Zeit für Dich selbst findest.
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/montagsstarter-30-2022

    1. Die ZEit für mich selbst nehme ich mir mittlerweile, liebe Susana. Denn anders geht es gar nicht mehr. Ich brauche einfach Zeit zum Regenerieren.
      Ach so, Duschen, nicht ganz KALT, nicht, dass Eiswürfel aus der Dusche purzeln, aber eben auch nicht warm. *kicher*
      Ganz liebe Grüße
      Mira

  2. Tja… Montag, oder? Meiner war heute neben stressig auch noch nervig. Statt schwimmen gabs Einkauf erledigen…
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche mit wenig Hektik
    Liebe Grüße
    illy

    1. Nachdem der Montag überstanden ist {und ich sehr viel geschafft habe}, wird es den Restg der Woche wohl ruhiger werden. Hoffe ich zumindest.
      Liebe Grüße Mira

  3. Das ist eine gesunde Einstellung zum Haustier, liebe Mira. So sollten doch einige Leute darüber nachdenken, die sich trotz Vollzeitjob ein Tier anschaffen.
    Komm du auch gut durch die neue Woche, die Hitze haben wir nun vielleicht erst einmal überstanden. Aber zu kalt muss es auch nicht werden 😉
    Liebe Grüße, Catrin.

    1. Liebe Catrin, ich denke 25 bis 29 Grad reichen für den Sommer. Die Sonne wird sich diese und nächste Woche wohl ein wenig verstecken, aber solange es trocken bleibt {zumindest während der Festivals} soll mir das recht sein. Dann holen wir uns wenigstens weder Sonnenstich, noch Sonnenbrand. Und gegen dasGrau hilft das Festival, denn das wird sehr bunt.
      Liebe Grüße Mira

  4. Hach, baden gehen wäre jetzt eine schöne Option. Ich habe mich für morgen im Büro abgemeldet und plane Homeoffice. Ob das eine gute Idee war… Dort ist es angenehmen gekühlt und es lässt sich prima arbeiten. Hier dann eben Füße ins kalte Wasser stellen. Wird schon werden.
    Hab eine gute Woche und viel Erfolg beim Räumen
    Anita

    1. Ja, das war bestimmt eine gute Idee. Ich finde Homeoffice IMMER eine gute Idee. Geht bei meinem Job allerdings nur selten.
      Ich war übrigens doch baden und habe die Einkäufe in der Firma gelassen. Da standen sie gut über Nacht und heute ist es nicht mehr so heiß, da kann ich sie besser heim transportieren.
      Räumen ist heute dran. Mal sehen, wie weit ich komme. Hab da schon wieder eine Idee…
      Eine schöne restliche Woche
      wünscht die Mira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.