Der 7. Montag

46/365

Oma, hast du Zeit?
Die nehme ich mir für dich, meine Hexe!

Der Montagsstarter von Anni und Martin.

1_Das Wochenende ist vorüber, aber mit meinen neuen Socken bin ich nicht fertig geworden.

2_Musik ist für mich alles. Entspannung, Lebensfreude oder auch, tja, wie soll ich sagen? Weisheit? Also, ich meine, wenn mir in gewissen Situationen bestimmte Textzeilen einfallen und ich diese dann zitiere.

3_Was ich am Homeoffice nicht mag bzw. mir nicht vorstellen kann ist …nichts. Nachdem ich letzte Woche geschrieben habe, dass ich daran alles mag, fällt mir jetzt hier nichts ein, was ich aufschreiben könnte.

4_Zu Hause vergesse ich über dem Stricken und erst recht üvber dem Lesen manchmal die Zeit.

5_ Der Montagsstarter ist ein guter Anlass, um bei euch vorbei zu schauen und mich über eure Gedanken zu freuen.

6_ Die Konditionen für meinen Wunschjob haben sich verschlechtert, allerdings habe ich trotzdem zugesagt. Ich will endlich wieder arbeiten!

7_Diese Woche habe ich einen bösen Brief zu schreiben geplant und außerdem steht/stehen ein Telefonat mit dem Anwalt im Kalender. Nicht schön das Ganze, aber ich kann mir einfach nicht alles gefallen lassen!

Soviel erst mal von mir. Habt alle eine angenehme Woche und vor allem, bleibt gesund.

2 Gedanken zu “Der 7. Montag

  1. Liebe Mira,

    dein Montagsstarter fing so harmlos und fast besinnlich an und endet in einem bösen Brief. Nun denn, dann wünsche ich dir dafür das notwendige Feuer, auf dass du die richten Worte findest, um dich zur Wehr zu setzen. Toi toi toi!

    Liebe Grüße und viel Freude mit der Hexe und den Rechenarbeiten

    Anni

    1. Ja, der böse Brief ist eigentlich gar nicht sooo böse. Ich setze mich nur gegen die Bosheit einer anderen Person zur Wehr. Da ich aber weiß, dass ich im Recht bin, sollte mich das gar nicht so sehr beschäftigen. Tut es leider dennoch.
      Bei Gelegenheit werde ich berichten.
      Jedenfalls lasse ich mir dadurch die Woche nicht verderben.
      Liebe Grüße
      von Mira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.