Ein Montag im September

{21.09.2020}
und bei Anni gibt es wieder den Montagsstarter mit Fragen von Martin.

Mein Montagsstarter
1. Meine Lieblingsblume: Weiße Margeritten.

2. Fisch und Meeresfrüchte esse ich gerne

3. Ich lese gerade Narziss und Goldmund von Hermann Hesse.

4. Womit habe ich das verdient, dass so viele glauben, mich ausnutzen zu dürfen?

5. Bist du schon komplett auf Herbst eingerichtetß Also ich nicht.

6. Die Fragen im Starter gefielen mir heute sehr gut.

7. Eine Überweisung und zwei Schreiben darf ich nicht vergessen und außerdem möchte ich eine Rechnung stellen.

Vielleicht gibt es zu diesem Montag später noch einen zweite Teil, wenn ich nicht gar zu müde bin.

4 Gedanken zu “Ein Montag im September

  1. Wie liest sich das Buch? Ich hatte es auf meine Merkliste gesetzt und dann doch nicht angefangen…

    Anni hat Recht. Hoffentlich kannst Du der oder demjenigen die Leviten lesen.

    Eine schöne Woche Dir
    illy

    1. Also, ich liebe Hermann Hesse, für mich liest es sich toll. Allerdings ist es sicher nicht jedermanns Sache. So viele Ähnlichkeiten, wie ich sie zwischen uns immer wieder entdecke, kann ich mir aber gut vorstellen, dass es dir gefällt.
      Probier es einfach mal, weglegen kannst du es ja immer noch.
      Liebe Grüße
      die Mira

    1. Ja, liebe Anni, das sage ich mir auch und doch passiert es immer wieder mal, dass Leute einfach denken, mit mir können sie’s machen.
      NUR! Ich lasse nicht (mehr) so mit mir umspringen. Deshalb ziehe ich einfach meine Konsequenzen und meiner Wege.
      Man wird schon sehen, was man davon hat.
      Ab übermorgen werde ich meine Lieblingsprojekte hoffentlich wieder regelmäßig besuchen und bedienen können.
      Liebe Grüße
      die Mira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.