Sowas Blödes…

…da habe ich doch am Dienstag Nachmittag die Hexenfreundin wieder nach Hause gebracht. Mit dem Weg von der Arbeit zur Hexe, um beide Mädels abzuholen, dann dem Weg zur Hexenfreundin nach Hause und dann dem Rückweg, um die Hexe wieder daheim abzusetzen, waren das fast 6 Stunden Autofahrt. 6 Stunden mit Klimaanlage.
Am Abend hatte ich dann schon Halsschmerzen und die Nase lief. Das wurde über Nacht eher noch schlimmer. und gestern früh fühlte ich mich so elend, dass ich erst einmal einen C-Test machte. Der war eindeutig negativ, so dass ich mich doch in die Firma wagte, aber besser ging es mir natürlich nicht.
Letzte Nacht konnte ich zwar besser schlafen und am Morgen fühlte ich mich ganz gut. Das Baden mit Katl, das für den heutigen Feierabend geplant war, habe ich sicherheitshalber abgesagt. Nicht, dass die Erkältung noch schlimmer wird. Total blöd, so eine Erkältung mitten im Sommer. 🙈
Bleibt alle schön gesund.

2 Gedanken zu “Sowas Blödes…

  1. Ich hatte gehofft, dass es dir schon wieder besser geht, liebe Mira. Das liest sich nicht so und deshalb wünsche ich dir nochmals gute und vor allem schnelle Besserung.
    Liebe Grüße, Catrin.

  2. Ohhh – ich hatte auch mal eine Erkältung von einer Klimaanlage….die war damals echt bitter.
    Ich glaube so eine Erkältung im Sommer ist die schlimmste Variante – bei den Temperaturen kann man sich nicht richtig einkuscheln und warmen Tee trinken.

    Toitoitoi, dass es nicht richtig ausbricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.