Am Ende des Tages

…noch Der Montagsstarter von Anni und Martin. und diversen GastautorInnen.

1_Die guten Vorsätze halten nie lange. Deshalb habe ich gar nicht erst welche gefasst, das erspart das schlechte Gewissen, wenn man sich nicht daran hält 😉.

2_Die Tipperei am Handy kann ich nicht leiden. Deshalb blogge ich nicht übers Hansdy und deshalb habe ich WhatsApp und Telegram auf dem Rechner. Da kann ich viel entspannter schreiben und mit weniger Fehlern.

3_Ich bin, glaube ich, überhaupt kein Freak.

4_Freiheit brauche ich zum glücklich sein. Das ist ein großes Wort, aber ich merke seit fast einem Jahr, wie sehr dieses Eingesperrt sein und diese ständigen Verbote mein Wohlbefinden negativ beeinflussen, von Glück gar nicht erst zu reden.

5_Blau ist eine wunderbare und lange Zeit meine Lieblings-Farbe. Neuerdings tendiere ich jedoch mehr zu grün.

6_Aber jetzt sag mal bitte, wie würdest du entscheiden? Karriere oder Liebe? Ich mein ja nur.

7_Diese Woche habe ich die Beschulung der Junghexe geplant und außerdem steht erstmal nix im Kalender.

Es ist gleich Mitternahct, aber ich fand die Textstücke so schon, dass ich mich unbedingt noch darin verewigen wollte.
Danke schön.
Eure Mira

2 Gedanken zu “Am Ende des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.