#601

Zwei Wochen in Folge beim Freitagsfüller von Barbara dabei. Ich werde doch nicht noch ordentlich auf meine alten Tage?

1. Als ich heute aufwachte, lag ein arbeitsreicher Tag vor mir.

2. All diese Arbeiten fertigzustellen, schaffe ich bald.

3. Ich kaufe gerne auf der Eisenbahnstraße ein. Die türkischen oder arabischen Läden dort bieten so tolles abwechslungsreiches Essen und vor allem vielseitiges frisches Gemüse.

4. Ich versuche, Geschenke selbst zu machen. Meist gelingt mir das, aber leider nicht immer.

5. Was ist denn los mit den Menschen? Glauben sie alles, was die Medien ihnen auftischen? Haben sie das Selberdenken verlernt?.

6. Wenn man mit Menschen umgeht, die ihren Platz im Leben nicht allein finden können, braucht man viel Fingerspitzengefühl.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Badewanne, morgen habe ich geplant, Gänsekeulen zuzubereiten und Sonntag möchte ich diese Gänsekeulen mit der Familie verspeisen und am späten Abend meine Dienstreise beginnen !

So, nun ist auch das geschafft. Habt ein schönes Wochenende und bleibt gesund.
Eure Mira

5 Gedanken zu “#601

  1. Liebe Mira,
    Gänsekeulen vorbereiten und Dienstreise, hört sich nach ordentlich beschäftigt an.
    Wir machen auch viele Geschenke selbst – früher waren es noch mehr, das kriege ich heute aber nicht mehr hin.
    Wünsche dir ein entspanntes WE und für nächste Woche eine gute Dienstreise.
    Liebe Grüße
    Judith

    1. Oh ja, liebe Judith, ich fühle mich auch schon ein wenig gestresst. Insoferhn freue ich mich auf die Dienstreise, weil da zum Feierabend wirklich Schluss ist und niemand unverhofft noch von A nach B kutschiert oder zum Einkaufen chauffiert werden will oder andere Dienstleistungen von mir erwartet, denn ich bin ja weit weg.
      Das wird mir dann gut tun.
      Viele Grüße
      von Mira

  2. Hallo,
    hach die Gänsekeulen… die möchte ich dieses Jahr auch noch machen. Allerdings noch nicht. Denn Klöße und Rotkohl gabs ja schon letzte Woche zu Rouladen.. und zu Gänsekeulen muss es die auch geben.
    An irgendeinem Wochenende bekomm ich die noch hin. Ich wünsch Dir und Deinen Lieben jedenfalls Guten Appetit 😉
    Liebe Grüße
    illy

    1. Du hast recht, für mich gehört auch Rotkohl dazu. Aber den mag die holde Frau Mutter nicht, also mache ich Rosenkohl. Passt auch.
      Du bringst mich auf was: Ich habe gar keinen Kloßteig da. Und frisch machen kann ich die Klöße gar nicht und hätte dazu auch keine Zeit.
      Da muss ich doch glatt jmorgen noch mal losdüsen und Kloßteig kaufen. Danke fürs Erinnern.
      Liebe Grüße
      von Mira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.