Der Montagsstarter

von Anni und Martin.

1. Wie April gebärdet er sich wettertechnisch, der Mai.

2. Canaster spielen ich/wir gern.

3. Nichts gegen daheim bleiben und nur tun, was ich möchte, aber wenn andauernd jemand etwas von mir will, sei es arbeiten, ohne bezahlt zu werden, seien es die Wünsche nach Zeitvertreib, dann komme ich kaum zu etwas eigenem.

4. Chaos herrscht noch immer in einer Zimmerecke.

5. Aber was kann ich tun?

6. Nun wird es Zeit mich aufzuraffen und meine eigenen Ziele zu verfolgen. Nur meine eigenen.

7. Diese Woche steht umräumen und ausmisten an, außerdem freue ich mich auf ein Wochenende in der Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.