Freitagsfüller 485

1. Eigentlich müsste ich ein paar Briefe beantworten. Aber dazu habe ich keine Lust, weil es Geschäftsbriefe sind.

2. Sie sei mein Platz, sagte eine Freundin vor vielen Jahren. Seitdem finde ich mich sehr oft darin wieder, in der Mitte.

3. Unter dem Tisch stehen meist meine Schuhe, weil ich diese bei jeder Gelegenheit von den Füßen streife und lieber barfuß unterwegs bin.

4. Wenn ich dieses Satzfragment nicht ausfüllen kann, weil mir nix dazu einfällt, ist der Freitagsfüller immer noch genau so gut.

5. Solange noch Sommer ist, werde ich weiterhin jedes Wochenende im Garten übernachten.

6. Da ich ohnehin lieber herzhaft esse, als süß und mir [auf Wunsch meiner Ärztin] Gebäck grundsätzlich verkneifen soll, habe ich leider keinen Lieblingskuchen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Strick- und Leseabend
. Samstag habe ich einen schönen Gartentag und eventuell den Besuch des Wasserfestes geplant, und Sonntag möchte ich irgend etwas Schönes tun, mal sehen, was.

Den Freitagsfüller, wie immer, von Barbara.
Mal sehen, ob ich nach ihrem Blogumzug endlich wieder bei ihr kommentieren kann.

Ein Gedanke zu “Freitagsfüller 485

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.