12 von 12 im August

Ich mag es sehr, wenn der 12. des Monats auf einen arbeitsfreien Tag fällt. Da ist es leichter, schöne Fotos für
12_von_12
aufzunehmen.
In diesem Monat war es noch leichter, weil ich beim Ancient Trance Festival war, wo es immer und überall etwas schönes zu fotografieren gibt.
170812_100347Blauer Himmel, der erste Lichtblick am Morgen. Im wahrsten Wortsinn, denn es war der erste Festival-Morgen, an dem es nicht regnete. Deshalb gab es auch…170812_105241Frühstück im Garten. Sehr rustikal, weil manche schon anfingen zu essen, bevor der Tisch überhaupt richtig gedeckt war.
Weil das Frühstück mehr ein Brunch war, kam inzwischen Peter schon von seinem Streifzug zu den Werksverkäufen der Keks- und der Schokoladenfabrik zurück und überreichte mir…170812_124513…ein Mitbringsel.
Dann beim Festival…
170812_132005Mandala am Eingang zum Festgelände.
170812_132026Noch eins!
170812_132917Vor der Teichbühne Quartier bezogen. Buntes Treiben beeobachtet. Es trübt sich schon wieder ein.170812_134057Soundcheck auf der Teichbühne. Nur Momente später ist der Platz voller tanzender Menschen.
170812_134243Traumzauberseifenblasen.
170812_134837Eine Bar für mich. 😉
170812_162308Ein Fitz in der Baumwolle behindert die Häkelarbeit. Entwirren ist angesagt.
170812_171035So schön kann man Brückengeländer gestalten.
170812_204959Am Abend eine Feuershow. Wer kann, darf mitmachen. Toll

Dies waren 12 von unendlich vielen wunderbaren Eindrücken, gesammelt beim diesjährigen Ancient Trance Festival und vorgestellt bei Caro von Draußen nur Kännchen.
Nun bin ich sehr gespannt, was ihr so alles erlebt habt am 12. des Monats.

Ein Gedanke zu “12 von 12 im August

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.