2 mal versäumt…

…einmal wegen Stress {das war vor dem Urlaub} und einmal wegen Zeitvergessenheit im Urlaub. So habe ich jetzt etwas zum Nachholen.
7button …von Annelie

Erst einmal das X für den 5. Oktober 2016
Xanthippe… war bei uns die Bezeichnung für so grässlige alte Nachbarinnen, die sich über alles {ganz besonders über uns Kinder} aufregten und immer was zu meckern hatten.

X- Beine… hatte ein Mädchen aus meiner Klasse, die dafür immerzu gehänselt wurde. Und weil mich das mächtig ärgerte, wurden wir dann Freundinnen.

Xylophon… hatte ich als Kind, obwohl es genau genommen keines war, weil die Plättchen aus Metall bestanden, statt aus Holz.

Xenonlicht… mag ich nicht, weil mich diese Scheinwerfer immer so blenden.

Xanten… kenne ich leider nur als Fleck auf der Landkarte.

Xaver… ist als Vorname in unseren Breiten wenig gebräuchlich, in Bayern jedoch durchaus geläufig.

X- Chromosom… bestimmt unser Geschlecht. Mädchen haben zwei, Jungen nur eines, dafür aber noch ein Y-Chromosom, das Mädchen gar nicht besitzen.

Und nun noch das Y für den 12. Oktober 2016
Yachten… bewundere ich gern, wenn sie irgendwo im Hafen liegen. Leisten könnte ich mir keine und würde das auch gar nicht wollen. Dann schon lieber ein Hausboot. 😉

Yoga… habe ich noch nie ausprobiert. Ich glaube, dazu wäre ich zu ungelenk.

Yaks… liefern Wolle, die zu den teuersten Fasern der Welt gehört.

Youtube… nutze ich immer wieder gern, um mir Beiträge verschiedener Künstler anzusehen, aber auch für Anleitungen zu diversen Handarbeiten.

Yentl… habe ich nie gesehen, obwohol ich die Streisand immer sehr mochte.

Ystad… kenne ich leider nur aus Henning Mankells Krimis. Dort gewesen bin ich noch nie.

Yoghurt… esse ich am liebsten pur.

Schade, morgen wird es die vorerst letzten inside7 geben.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.