Eines habe ich noch…

…am Sonntag Abend {14. April}, nachdem Lisa den Heimweg angetreten und ich mich von Mutti und Schwester verabschiedet hatte {Schwager war infolge Kopfschmerzen auf der Couch eingeschlafen und ich wollte ihn nicht wecken}. Da war an jenem Aben eine kleine Leere in mein Herz eingezogen. Und wie könnte man die besser füllen, als mit Herzkirschen?

Frühlingsboten
Foto 104/365
Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.