Das erste Mal…

…fand am 15. April unser monatliches Spinnen in der Auwaldstation an einem Montag statt. Bisher trafen wir uns donnerstags, aber da konnte ich im Winterhalbjahr nie. Nun gab es in der Gruppe auch noch andere, denen der Donnerstag nicht mehr so gut passte und weil für mich der Montag am günstigten ist, treffen wir uns nun montags.
Ich habe mich riesig darauf gefreut, und weil ich rechtzeitig dort war, trieb ich mich samt Kamera noch ein wenig am Wasser herum.

Frühlingsboten
Foto 105/365

Nach dem Spinnen besuchte ich noch den Eisenmann. Eigentlich hatte ich PeStör besuchen wollen, die mich dann ihrerseits zum Eisenmann quasi "umgeleitet" hatte.
Schön war’s. Spät war’s. Und daheim fiel ich wieder nur ins Bett, ohne den Rechenr noch einmal einzuschalten.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.