Rosa Sonnenaufgang

Ich bin so begeistert vom wolkenlosen Himmel und den heiß ersehnten Sonnenstrahlen, dass mir selbst völlig ausdruckslose Bilder zum Tagesfoto taugen, nur weil die Morgensonne die Häuserzeile im Hintergrund rosa färbt und das in diesem Jahr bisher wohl überhaupt nur dreimal vorgekommen ist.

blauer Himmel
Foto 073/365

 
Hoffentlich wird das heute für das Lädchen mal wieder ein guter Tag. Ich habe immer ne Menge zu tun, berate auch viel, nur unter dem Strich… Naja, irgendwann rechnet sich auch die Beratung, hoffe ich, wenn die Leute wiederkommen. Leider fühle ich mich abends dann immer so ausgelaugt, dass ich es nicht mehr schaffe, Anleitungen zu schreiben oder Musterstücke zu stricke und selbst an Terminarbeiten stricke ich kaum noch. Morgen hat Caro Geburtstag und bemängelte neulich, dass sie ja nichts Gestricktes von mir bekommt. Da wollte ich ihr gern etwas machen. Aber ich habe noch nicht mal ne Idee, und mittlerweile brauche ich auch keine mehr, weil ich es ohnehin nicht mehr schaffen würde. Ach menno.
 
Heute Abend möchte ich eine Lesung besuchen. Darauf freue ich mich. Sehr sogar. Nun hatte ich gestern kurzzeitig überlegt, ob ich noch irgend etwas backe für morgen. Dann müsste ich aber heute zwischen meinem Ladenschluss und der Lesung noch einkaufen und nach der Lesung dann backen. Ob ich das hinbekomme, ohne darüber einzuschlafen? Ich fürchte, das wird mir nicht gelingen. Ach, ach.
Und Elfen habe ich auch noch keine gemacht. Dabei wollte ich ein paar Frühlingsfeen in mein Lädchen hängen. Ach menno.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.