162/366

An der Nähmaschine

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Deshalb habe ich den Sonntag Nachmittag und Abend im Lädchen verbracht, an der Nähmaschine. Das hat Spaß gemacht.
 

Abgelegt in Allgemein |

3 Gedanken zu “162/366

  1. Nein, nein, ich hab meine Zeit NICHT vergeudet. Ich hatte so viel Spaß am Nähen und habe wieder einmal festgestellt, dass ich mir diese Vergnügen viel zu selten gönne.
    Ja, ehrlich, ich nähe zu meinem Vergnügen.
    Liebe Grüße
    die verrückte Mira

  2. Ich hoffe, Du hast Deine Zeit nicht wegen des Minievents am Mittwoch vergeudet :). Keine Hektik, keinen Streß, das ist das Allerwichtigste.
    Ich freue mich, wenn Ihr kommen könnt, das ist das schönste Geschenk überhaupt udn Ihr bekommt den wichtigen Job meiner Nervenberuhigung, was nicht ganz leicht sein wird 🙂
    Grüßchen Uta

  3. Ich hab gar keinen Spaß an der Nähmaschine. Hach, wie ich diese Arbeiten hasse. Aber bei meinem Mann gehen viel Arbeitssachen kaputt (arbeitet in der Metallbranche) und grad gestern hab ich beim Bügeln wieder zerrissene Teile aussortier. Also muss ich wieder ran – nee, ich sträube mich immer dagegen. Aber ich muss, wer sonst?
    Viele Grüße von Kerstin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.