Das war…

…kein so toller Tag gestern. Chris wollte ursprünglich mit Caro und der Hexe zu mir in den Laden kommen. Das Schaufenster sollte umgestaltet werden. Der Vormittag verging jedoch, ohne dass ich von meiner Familie hörte oder sie erreichte. Dann kam die Nachricht "in zwanzig Minuten". Anderthalb Stunden später mochte ich nicht mehr darauf warten, abgeholt zu werden und machte mich selbst auf den Weg. Da kam dann ein Anruf, das Treffen wurde vom Laden zur Garage und wieder zurück verlegt. Wieder warten, wieder umdisponieren. Als wir endlich im Laden waren, war längst Nachmittag, das kleine Mädchen war zickig, wie sie immer zickig wird, wenn sie keinen Mittagsschlaf hat. Chris hat das riesige Fenster geputzt. Das war mir eine große Hilfe. Danach aber zogen die beiden wieder von dannen. Caro war gar nicht erst mitgekommen.
Diesen gemeinsamen Samstag hatten wir uns alle etwas anders vorgestellt. Schöner. Schade.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.