008/366…

Tasche

Diesen Brokkoli zu putzen und zu kochen war die einzige Arbeit, zu der ich mich gestern aufraffen konnte. Naja, etwas Wäsche habe ich noch gewaschen, aber das erledigt ja hauptsächlich die Waschfee. Ich hing währenddessen auf der Couch herum, vollgestopft mit Medikamenten, gequält von einem Husten, der so heftig war, dass ich davon Muskelkater bekam, Nase zu, Augen vertrieft und gegen Nachmittag stellten sich auch noch Kopfschmerzen ein, die trotz Ruhe nicht weichen wollten.
Ich konnte mich einfach nicht zwingen, zum Eisernen zu fahren, um seine Steuererklärung zu richten. Es ging einfach nicht. Im Nachhinein ärgere ich mich über meine Schwäche, aber von Samstag Nachmittag bis gestern war einfach gar nichts möglich, als mich einzukuscheln und zu versuchen, diese blöde Erkältung in den Griff zu bekommen.
Sch…wochenende!

Abgelegt in Allgemein |

Ein Gedanke zu “008/366…

  1. Liebe Mira, ich wünsche Dir zunächst gute Besserung. Ja – diese blöde Erkältung geht zur Zeit ganz schön rum, mein Sohn hatte sie und ich plage mich auch rum. Und man kann wirklich gar nichts machen (ich schwöre ja auf Hustentee mit Fenchelhonig und viel Ruhe)… Ich hoffe, Du kannst Dir etwas Zeit für Dich zum Gesundwerden nehmen und dann wieder neu durchstarten. Viele liebe Grüße sendet Dir Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.