Die Kreativität…

…kommt derzeit viel zu kurz.
Dabei habe ich sooo viele Ideen, sowohl für das Stricken, als auch für das Filzen und erst recht für das Geschichten-Schreiben. Allerdings geht die Programmierung des Wollkombinates erst einmal vor. Und da habe ich dummerweise gestern mit SuShe wieder etwas umentschieden. Keine große Sache, aber ich muss sie erst mal einsortieren. Eine Stunde dauert das bestimmt.
Vorher gehe ich aber erst mal einkaufen. Ich habe gerade sehr das Gefühl, hier raus zu müssen. Einkaufen ist da nicht unbedingt die Lösung, ein Spaziergang wäre angebrachter, aber der Kühlschrank ist sowas von leer, da kann ich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden, auch wenn das natürlich nicht ganz so angenehm ist, wie einfach baumeln lassen. Aber das haben wir ja nun gestern schon gemacht. Jetzt fehlt mir diese Zeit, die wir gestern veschwatzt haben.
Ich weiß, ich weiß, ich sollte mir nicht immerzu ein schlechtes Gewissen machen, wenn ich mir Zeit für mich genommen habe und nicht fleißig gewesen bin. Aber wenn ich sehe, wieviel Arbeit noch vor mir liegt, schlägt dieses blöde Gewissen von ganz allein zu.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.