ausgelesen… im Juni

…erst einmal fehlen noch zwei Bücher, die ich im Mai bereits ausgelesen hatte:
Und jeder tötet, was er liebt von Christine Westendorf
und
Ausgespielt von Sue Grafton

Engelsfluch von Jörg Kästner – Bücherei – 2 Pkte
Tod und Teufel von Frank Schätzing – Bücherei – 3 Pkte
Die Nadel von Ken Follett – Bücherei – 4 Pkte
Die Ratten von Nizza von Ken Follett – Bücherei – 4 Pkte
Möwengelächter von Kristín Marja Baldursdóttir – WB – 3 Pkte
Weißes Licht von Marina Heib – WB – 3 Pkte [aktualisiert am 05.07.2010]

Die Bemerkungen nach dem jeweiligen Titel besagen, woher ich das Buch hatte, wobei WB für Wanderbuch steht. Die Punkte stammen aus der dortigen Wertung, einer Skala von 1 bis 5, wobei 5 die beste Wertung ist.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.