Unfertiges…

…kann ich euch aus den letzten drei Tagen zeigen.
Karlovy Vary
Der Boulevard in Karlovy Vary. Entlang der riesigen Baustelle ein Schmuckgeschäft am anderen und ein paar Restaurants. Schön waren die Quellen, interessant die Führung. Das Wasser schmeckte übrigens besser, als ich vermutet hatte. Salzig, aber angenehm.

Singender Dampfer
Auf dem Weg nach und von Karlsbad veranstaltete ich mein eigenes kleines Bussocking, bekam die zweite Socke aber nur bis zum Fersenkäppchen fertig. Den Rest wollte ich dann am Mittwoch beim Halleschen Strickstammtisch schaffen, aber wie man sieht, fehlt immer noch ein Stück. Nun frage ich mich allerdings: Was hab ich denn am Mittwoch die ganze Zeit gemacht?

Drachenwolle
Die gleiche Frage stelle ich mir für den Donnerstag Nachmittag. Da traf sich die Spinngruppe in der Auwaldstation. Ich fuhr direkt von der Schule aus hin und war sogar eine der ersten. Trotzdem habe ich es nicht geschafft, den Strang Drachenwolle zu verspinnen, den Catrin mir am Mittwoch gegeben hatte.

Das, was ich heute vor habe, muss ich fertig bekommen. Es wird nämlich die Suppe sein, die ich Petra für die Party auf der Scholle versprochen habe, die morgen Abend steigen soll. Da ich morgen den Tag beim Wollefest verbringen werde und die Suppe nicht den ganzen Tag im Auto lassen kann, möchte ich sie heute Nachmittag zur Scholle bringen, muss aber 18 Uhr schon wieder beim nächsten Treffpunkt sein. Hach…
Ich hab es gern, wenn die Tage so ausgefüllt sind. Schade nur, dass alles gar nicht so schön bunt ist, wie es hier klingt, weil über allem immer Schatten liegen, die durch gewisse Telefonate immer und immer wieder aufgerührt werden…

Abgelegt in Allgemein |

Ein Gedanke zu “Unfertiges…

  1. Liebe Mira,

    ich bin sicher, du bekommst das alles schon hin und ich freue mich sehr auf morgen und was ich da auf deinem Spinnrad sehe, sieht ja schon so verlockend aus. Lass dir Zeit, ich freue mich drauf, wann immer du fertig wirst damit.

    Liebe Grüße von Catrin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.