Puh, ich hab verschlafen…

…das kommt davon, wenn man bis nachts halb drei am Rechner hockt und zeichnet. Dafür bin ich mit den Entwürfen jetzt aber auch sehr zufrieden. Hoffentlich sieht es der Auftraggeber genauso. Und hoffentlich entscheidet er sich für Variante drei. Die ersten beiden entsprechen zwar den Absprachen, gefallen mir aber beide nicht, was ich in meiner Begleitmail auch begründet habe. Variante 4 kommt der Realität am nächsten, die Drei aber sieht gefälliger aus. Bitte, ich möchte diese Version weiterzeichnen…

Gleich kommt Katl zum Frühstück. Wir wollen heute Wolle räumen. Da gibts ne Menge zu tun, und wir wollten uns vorher stärken. Aber dazu müsste ich erst mal beim Bäcker gewesen sein, sonst kann ich zum Frühstück nur Arme Ritter anbieten. Durchaus lecker. Wir hatten das am WoEnde bei Csilla und ich hab mir gleich gestern auch welche zum Frühstück gebraten, weil ich noch aus der Mittwochstüte so viel Brot über hatte. Leider hab ich keine Ahnung, ob Katl die Ritter mögen würde. Deshalb flitze ich jetzt doch mal fix los.

Abgelegt in Allgemein |

Ein Gedanke zu “Puh, ich hab verschlafen…

  1. Na hätte auch arme Ritter gegessen.Sowar es fürstlich hoch3. Hoffe du bist nun besser vorange
    kommen.Waren schöne Stunden mit dir.

    Wünsche schönen Abend
    viele liebe Grüße Katl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.