Hach, so ein Quatsch…

…jetzt habe ich das WordPress-Thema aktualisiert, und was passiert? Meine Anpassungen, die ich teilweise wegen der DSGVO, teilweise wegen besserer Lesbarkeit vorgenommen hatte, waren alle verschwunden.
Nun gut, was wegen der DSGVO undbedingt sein musste, habe ich bereits wieder eingesetzt {die Links zur Datenschutz-Seite und zum Impressum}. Den Rest muss ich mal sehen, wie ich den wieder einbaue. Kann sein, dass das jetzt zu lange dauert.
Naja, wer keine Arbeit hat, der macht sich welche.

Das ist so bescheuert! Am Ende jeden Eintrages steht da diese Zeile
Posted in dies und dasTagged BloggenLeave a commentEdit"Hach, so ein Quatsch…"
Das war schon in der früheren Version dieses Themas so hässlich aneinander geklatscht. Dort hatte ich das dann bearbeitet. Da war es aufgelockerter, besser lesbar und auch, soweit möglich in deutsch.
Abgelegt in dies und das | Tags Alltag, dies und das |*|*| Schreib was | Bearbeiten “Ein Tag wie im Urlaub…”

Jetzt habe ich ewig gesucht und alle vom Dashboard aus erreichbaren php-Schnipsel angeschaut, ich finde einfach die Stelle nicht, an der ich diese Änderungen vornehmen kann. So, wie es jetzt ist, kann es nicht bleiben. Es macht mich rasend, dass ich die Stelle nicht finde und ich könnte das ganze WordPress an die Wand klatschen. So komfortabel das sein mag, ich hasse es, wenn irgendwo etwas im Verborgenen programmiert wurde, wo ich dann nicht ohne weiteres dran komme, um Änderungen vorzunehmen.
Wut…Wut…Wut…