22 für 22


Ihr kennt es längst, habt bestimmt schon bei Andrea davon gelesen und euch wahrscheinlich schon beteiligt. Nun will auch ich mich äußern und erste Erfolge zeigen.
Aaaalso: Das Projekt, das Andrea ausgerufen hat, heißt 22 für 2022 und besagt, dass wir in diesem Jahr 22 Paar Socken stricken wollen. Diese sollten mindestens Größe 36 haben und eine Schaftlänge von mindestens 7 cm aufweisen. Sneakers oder Kindesöckchen zählen nicht mit. Und es sollte mit 4-fach oder maximal 6-fach Sockengarn gestrickt werden. Diese Regeln sind notwendig, damit die Ergebnisse vergleichbar sind.
Im Stillen hatte ich mir dieses Projekt ohnehin vorgenommen. So rannte Andrea bei mir sozusagen offene Türen ein. 😉

Und jetzt geht’s los

Paar #01 von 22
Die ersten wenigen Runden noch im alten Jahr angenadelt wurde dieses hübsche Paar am 17. Januar fertig und am selben Tag noch verschenkt.
Größe 38, die Schaftlänge kann ich nicht genau sagen, 10 cm plus einen Mustersatz.

Paar #02 von 22
Dieses Paar ist für mich bestimmt und soll die Sockenschublade füllen helfen.
Größe 37
Schaft 10 cm
Sockenwolle aus einem Opal-Abo

Das nächste Paar ist in Arbeit. Im Moment liege ich gut im Plan. Mal sehen, wie lange ich durchhalte.
Und jetzt schaue ich mal, wie ich das bei Andrea verlinken kann.

4 Gedanken zu “22 für 22

    1. Ja, liebe Marion, ich habe Unmengen buntes Sockengarn, das muss einfach mal verarbeitet werden. Und in der Sockenschublade herrscht gähnende Leere. Da bietet sich Andreas Projekt an, drängt sich regelrecht auf. Da MUSS ich einfach dabei sein.
      Auf fröhliches Stricken
      LG Mira

    1. Ja, liebe Andrea, ich denke auch, dass wir es schaffen können. Wenn alle 2 Wochen ein Paar fertig wird, sind wir auf der sicheren Seite und es ist noch Kapazität für andere Stricksachen.
      Ich brauche zum Beispiel dringend eine graue Strickjacke und will diese in den kommenden Tagen unbedingt in Angriff nehmen. Sie soll dann auch noch bis zum Frühjahr fertig werden, aber das erzähle ich im nächsten Strickbeitrag zu deinem Nadelgeplapper.
      Liebe verstrickte Grüße
      von Mira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.