Und nun…

1. Nichts und niemand bekommt mich dazu, noch einmal in ein Flugzeug zu steigen, dachte ich bis vor kurzem. Und nun steige ich am kommenden Montag doch wieder in einen Flieger. *brrr*

2. Die Dunkelheit am morgen, wenn ich aufstehe und mich für die Arbeit fertig mache, erinnert mich daran, dass es jetzt Herbst ist.

3. Ich kann einfach nicht ohne die Ostsee leben. Wenn ich schon nicht immer dort sein kann, muss ich wenigstens wissen, dass ich jederzeit wieder hinfahren kann.

4. Ein Sonnenglas selbst bauen und Apfelchutney kochen sind zwei Sachen, die ich ausprobieren möchte.

5. Wenn das Leben dir Zitronen gibt, gib Gin und Martini dazu.

6. Sommerurlaub auf der Insel Usedom ist eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Treffen mit Kalt im Werk und später auf die Kelo-Sauna. Samstag habe ich erste Kartons packen geplant und Sonntag möchte ich mich seelisch und moralisch auf die Dienstreise vorbereiten.

Den Freitagsfüller, wie immer, von Barbara.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.