Schnell noch…

1. Wenn ich könnte wie ich wollte, hätte ich ein Haus am Meer. Dort würde ich für die Mutti einen Strandkorb auf die Terrasse stellen, damit sie immer etwas Schönes hat, was sie auch selbst noch bewerkstelligen kann.

2. Ich hatte dieses Jahr schon Urlaub. Eine Woche im Februar an der Ostsee. Und zwei Tage plus Wochenende im März in der Pfalz. Das dürfte es für dieses Jahr gewesen sein, zumindest bis Oktober.

3. Nein, wir werden nicht im Garten hocken und über die Krankheiten alter Leute reden, die ich nicht einmal kenne, denn dieses Wochenende… siehe Punkt 7.

4. Bei mir gibt es von NICHTS über Rührei oder Steak bis zum Heringssalat so ziemlich alles zum Frühstück. Je nach Laune und Appetit und vorhandenen Lebensmitteln. 😉

5. Es ist immer schön, wenn ich mit Freunden zusammen sein kann. Aber ab und zu bin ich auch gern mal gaaaanz allein.

6. Kleidung, die ich im Alltag trage, muss vor allem eins sein: extra bequem.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Weiterarbeiten an einem Geschenk, das gar nix weiter ist, sich über einen längeren Zeitraum quasi selbst erstellt, dabei aber bewacht und beobachtet werden muss. Danach zur Belohnung gibt es vielleicht noch einen Besuch im Thermalbad. Samstag habe ich jede Menge Wuselei und Verrichtungen und am Abend eine schöne Party bei Petra auf der Scholle geplant und Sonntag möchte ich bei Uta auf freundliche Menschen treffen und mit ihnen den Brunch und den Tag genießen.

Den Freitagsfüller, wie immer, von hier.

Ein Gedanke zu “Schnell noch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.