Samstag, 28. Januar

Chris hatte am Wochende drei Kinder. Nicht nur, dass die Junghexe nicht ohne ihre beste Freundin sein kann, nun bringt diese auch noch ihren kleinen Bruder mit.
Einerseits ist das alles ganz nett, und wo zwei Kinder sind, können auch drei sein. Andererseits finde ich, die Mutter der Freundeskinder macht sich das alles recht einfach. Sie parkt ihre Kinder ständig woanders. Freilich arbeitet sie oft am Wochenende. Aber das tun Chris und Sarah auch. Und ich ebenfalls, zumindest, wenn ich auf dem Markt bin.
Ursprünglich hieß es für dieses Wochenende, dass Janice ausnahmsweise mal bei Lori übernachtet, weil Loris Geburtstag nachgefeiert werden sollte. Doch dann kam eben wieder alles anders und das Ergebnis habe ich gerade beschrieben.
Am Nachmittag und Abend waren wir dann alle zusammen noch im Werk, besonders, damit die Kinder sich auf dem Gelände mal noch ein wenig austoben konnten und nicht ausschließlich vor der Konsole herum hingen, was dem Buben am liebsten gewesen wären.
Wozu ich wieder nicht die rechte Zeit und auch überhaupt keine Lust hatte, war mein Bügelberg.
Und so liegt der immer noch hier herum.
170128_095550

Bild Nr. 28/2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.