Man soll…

…den Tag nicht vor dem Abend loben.
Wie richtig dieses alte Sprichwort ist, zeigte sich am Freitag wieder. Hatte ich am Nachmittag nicht frohlockt, ich hätte nun alles beisammen, um endlich vom Werk aus ins Internet zu gehen, Router, Zugangsdaten und den Anschluss, den der freundliche Techniker bereits über eine Woche zuvor schon freigeschaltet hatte.
Tja, nur war der Techniker vermutlich nur sehr freundlich, aber leider nicht sehr kompetent, denn nicht nur, dass er beim Schalten meines Anschlusses das Fax des Nachbarn außer Betrieb gesetzt hatte, auch meinen Anschluss hat er offensichtlich nicht hinbekommen, denn die Dame am Service-Telefon meinte, es läge ein Leitungsfehler vor, den nur ein Techniker vor Ort beheben könne. Dieser kommt nun am Dienstag zwischen 11 und 15 Uhr.
Ich sag euch was, wer auch immer da kommt, wird so lange festgehalten, bis mein Internet 100%ig funktioniert und sichergestellt ist, dass auch alle Anschüsse der anderen Mieter nach wie vor in Ordnung sind.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.