Bleibt alles anders…

…heißt ein Titel von Herbert Grönemeyer. Der fiel mir ein, als ich eben noch mal las, was ich gestern im Freitagsfüller zu den Plänen für das Wochenende geschrieben hatte. Im Garten war ich dann gestern nicht mehr. Das war doch zuuu nass. Dafür habe ich den Einkauf im blaugelben Möbelhaus bereits gestern erledigt und die Nähaktion komplett einsparen können. Auf dem Rückweg traf ich Janine auf der Autobahn. War lustig.
Inzwischen hebt sich langsam der Morgennebel und lässt den angekündigten Sonnenschein erahnen. So werde ich mich jetzt in meine grüne Oase zurück ziehen.
Bis dann

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.