Schon wieder…

…sind zwei Wochen vergangen seit dem letzten Eintrag. Glaubt nicht, dass es hier so still ist, weil ich nichts zu berichten hätte. Im Gegenteil, es geschieht so viel. Wenn ich dann abends irgendwann zu Hause eintreffe, möchte ich nur noch die Beine hochlegen und schlafe meist schon ein, bevor ich richtig sitze. 😉
Da schaffen es Blogeinträge nur noch in meine Gedanken und vielleicht in meine Träume, aber nicht mehr bis hier her.
Dieses Wochenende könnte anders werden. Bisher ist nichts, rein gar nichts geplant. Mal sehen.
Aber jetzt gibt es erst mal den
Freitagsfüller

1. Ich könnte heute so vieles erledigen, aber da nichts davon wirklich dringend ist, könnte ich mich auch einfach nur ausruhen.

2. Das helle, sonnige Wetter find ich gut.

3. Für die nächsten Monate habe ich jede Menge Projekte geplant und ich hoffe, dass sie nun auch so durchgeführt werden und es nun endlich keine großen Änderungen mehr gibt.

4. Frühling ist eine wundervolle, für mich aber meist auch stressige Jahreszeit, weil immer alles zusammen kommt: Neue Aufträge an Land ziehen, nahezu alle Familiengeburtstage {außer "Brüderchen" und "Kind"} und vor allem der Garten.

5. Ich habe eine Schwäche für Wolle und Garne aller Art. Und für Fantasy-Bücher. Und für Krimis. Und für… und… 😉

6. Nächsten Samstag {12. April} treffen sich die Mädels vom Wollkombinat beim Leipziger Wollefest, mal sehen wie das wird.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf alles, was noch geschehen wird, Samstag habe ich noch gar nichts geplant und Sonntag möchte ich mich überraschen lassen, was der Tag bringt.

Den Freitagsfüller, wie immer, von hier.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.