…und die Amsel auf den Wegen…

…nein, es ist keine Amsel, sondern eine Krähe. Eine ganz gewöhnliche Krähe vermutlich, aber wie sie da heute Morgen so in der Pfütze stand und an einem Brotkrumen herumpickte, hatte sie für mich etwas "Verwunschenes".
Das mag wohl daran liegen, dass ich mich seit einigen Tagen wieder mit der Adventskalendergeschichte beschäftige und mir allerlei verwunschene Gedanken durch den Kopf gehen.
Foto 301/2013.

Herbstvogel

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.