Rund zwei Stunden…

…hatte ich heute Morgen Zeit. Zeit, mich mitten im Berufsverkehr zu entspannen, Zeit, mich umzusehen und am Rande meines Arbeitsweges kleine Läden und eine ganze Menge mehr zu entdecken, was ich sonst nie gesehen habe. Zeit, ein paar urbane Schnappschüsse aufzunehmen

Halbe Socke
Foto 070/365
 
Halbe Socke
 
Halbe Socke
 
Halbe Socke
 
Halbe Socke
Abgelegt in Allgemein |

3 Gedanken zu “Rund zwei Stunden…

  1. Mir blieb nichts anderes übrig. Ich habe 2 Stunden und 15 Minuten für 14 Kilometer gebraucht. Das heißt, die meiste Zeit stand ich. Und eine Chance halbwegs pünktlich zu sein, gab es nur in den ersten 15 Minuten. Danach konnte ich nur noch in der Schule anrufen, dass ich irgendwann an diesem Morgen eintreffen werde und dann das beste aus der Zeit machen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.