So schön…

…wird am kommenden Wochenende beim Hoffest in Wöllmen mein Stand aussehen.

Marktstand

{Foto 254/366}

Gleich nach dem Unterricht fuhr ich am Montag {10. September 2012} hinaus aufs Land, um mit dem Veranstalter des Fests zu sprechen. Er hatte neulich bei diesem seltsamen Fest dEiDres Stand gesehen, der nicht eben ansprechend dekorieret war, und ich wollte ihm einfach signalisieren, dass wir auf seinem Fest nicht mit so einem spärlichen Stand erscheinen, sondern schon ansprechenderes zu bieten haben. Er schnappte sich dann gleich den Stapler und baute für mich den Stand, so wie ich ihn mir wünschte. Hach, wie schön.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.