204/366

Wolle

Bei Vroni Fischer schwamm einst ein Klavier im Fluss. Bei uns steht hier ein Sofa im Wald. Ich musste sofort an den Song denken, als ich es das so einsam stehen sah. {Die Qualität ist nicht besonders, aber ich habe es trotzdem mal verlinkt, weil ich keine andere Aufnahme finden konnte, und es kann ja sein, dass einige den Titel nicht kennen und mal reinhören wollen.}
Den Weg, den Jürgen mir beschrieben hatte, hab ich gefunden, die Mirabellen nicht. So fuhr ich dann weiter zur Pflaumenplantage, nur um sehen, wie weit sie sind. Irgendwo habe ich gehört, dass es dieses JAhr kaum Pflaumen geben soll. Das fand ich dort bestätigt und als ich dann noch bei meinem "alten Mirabellenplatz" war, fand ich auch dort nur ein paar vereinzelte Früchte.
Auf alles andere Obst müssen wir ohnehin noch warten.

Abgelegt in Allgemein |

Ein Gedanke zu “204/366

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.