Na klasse…

…wenn schon der Befehl CREATE TABLE IF NOT EXISTS tabelle_name nicht funktioniert und ich die Tabelle über die mySQL-Eingabemaske anlegen muss… na prost Mahlzeit. Da vertue ich mir Stunde um Stunde mit der Fehlersuche, und dabei kann ich vielleicht gar keinen Fehler finden, weil vielleicht gar keiner drin ist, sondern nur die Aktualisierung auf dem Server nicht so fix geht, wie ich das für meine Arbeitsweise benötige.
Ich hab nämlich gerade einen völlig neuen Pfad angelegt, um all die alten verwurschtelten Sachen mal außen vor zu lassen. Und was passierte? Ich musste die Dateien sage und schreibe fünf Mal hochladen, bevor sie im Browser überhaupt angezeigt wurden.
Ich könnte heulen.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.