25/365

365/2011

Momentaufnahme an einem regnerisch grauen Tag. Allerdings… bekam ich eben einen Anruf, der mich total beflügelt hat. Spruchreif ist die Sache zwar noch nicht, aber für morgen früh habe ich einen Termin und danach… tjajaja

Gestern habe ich versucht, mit 24/365…

365/2011

…den Frühling ein bissel hervor zu locken. Im Garten soll es dieses Jahr endlich mehr Färbekräuter geben, damit ich das Wollebebunten mit Pflanzenfarben in etwas größerem Stil betreiben kann als bisher.

Vom "verschlafenen" Sonntag habe ich die Aufnahme 23/365.

365/2011

Was soll man an solch einem Tag schon tun, als die Schätze vom letzten Mittwoch der Reihe nach auszuprobieren und kannenweise Tee zu zelebrieren?

Abgelegt in Allgemein |

2 Gedanken zu “25/365

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.