Und noch ein wundervoller Tag…

…war das gestern.
Teil eins: Wollefest. Tolles Wetter, tolle Stände und – gaaaanz liebe wundervolle Menschen. Da wurde gemeinsam gestrickt, gelacht und unendlich viel geschwatzt. Wie im Flug verging die Zeit.
Wahrscheinlich wäre eine große Leere entstanden, nachdem sich die Handarbeitselfen, Herzkissennäherinnen und alle ihre Freunde am Abend verabschiedet hatten, wenn… Ja, wenn ich nicht unmittelbar vom Wollefest aus zur Scholle hinaus gefahren wäre. Dort begrüßten mich wieder andere genauso liebe Menschen ebenso herzlich. Es wurde ein wundervoller Abend mit interessanten Gesprächen, Life-Musik und Lagerfeuer.
Es war einfach alles wunderschön.

Und heute ist hier bei mir Ruhetag.

Abgelegt in Allgemein |

Ein Gedanke zu “Und noch ein wundervoller Tag…

  1. so ein Wollfest wuerde mir auch gefallen. Aber bei uns gibt es seit Jahren kaum mehr Wolle zu kaufen und dadurch habe ich das Stricken schon so ziemlich aufgegeben. Mir ist es schade, aber man kann nix aendern. War sehr nett, hier mal vorbei zuschauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.