Sowas von aufgekratzt…

…war ich heute. Ich kanns gar nicht beschreiben.
Die tolle Woche, die hinter mir liegt, das super Wochenende, irgend etwas an der Party gestern, das anders war, als an allen anderen vorher, ohne dass ich nur annähernd sagen könnte, was genau. Wahrscheinlich bin ganz einfach ich anders derzeit.
Dann noch dieses lange Telefonat vorhin und das Gefühl jemandem, der es dringend nötig hatte, etwas Gutes getan zu haben.
Wie ein Flirren und Flimmern positiver Ausstrahlung, das ich verteilen muss an die Menschen um mich herum. Alle anstecken mit diesem guten Gefühl.
Und dann über twitter dieses Bekenntnis: "café esprit Taucha@mirawunder …wir mögen Dich doch auch sehr!!!"
Hach ja.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.