Einmal im Monat…

…trifft man sich in Suhl zum Häkelcafé, und diesmal gab es gleich zwei Besonderheiten. Da ich wusste, dass ich in dieser Zeit sowieso in Thüringen sein würde, hatte ich angekündigt, am 1. März dabei zu sein. Und weil Uta mich an diesem Tag in Erfurt besuchte, schleppte ich sie natürlich auch noch mit nach Suhl, als Überraschungsgast.
Beim Häkelcafé standen Taschen auf dem Plan, es gab jedoch auch jede Menge anders zu bewundern.
160301_061_173913
Jede Menge Häkelspaß
Anschließend schleppte ich Uta noch mit in die Weiberwirtschaft zum Schnitzel-Essen. Passend zum Häkelstammtisch gab es dort das Motiv für das Tagesfoto.
160301_061_201506
061/016 In der Weiberwirtschaft

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.