Mitgebracht aus Bad Staffelstein…

…habe ich den Erinnerungsanker Nr. 186/2015

SOLO zu VIERT
Es gibt noch ganz viel von dieser tollen Band auf youtube, aber im Wir-kontrollieren-unsere-Bevölkerung-auf-Schritt-und-Tritt-und-gängeln-sie-wo-immer-es-geht-Deutschland kann man sie sich nicht ansehen/anhören.
Egal, ich hab die Vier vor Kloster Banz live erlebt und freue mich, dass ich euch wenigstens ein paar Titel verlinken kann.
Hier noch eine andere Playlist für Euch. Auch da gesperrte Videos, aber immerhin ist "Rean" dabei, das mir besonders gut gefällt. Freilich, Austropop ist nicht jedermanns Sache und die Texte sollte man schon verstehen, sonst ist’s bissel blöd. Aber ich finde, die Vier singen so schön deutlich, dass sie recht gut zu verstehen sind. Also, finde ich zumindest.
Oder ihr hört hier rein.

Abgelegt in Allgemein |

Ein Gedanke zu “Mitgebracht aus Bad Staffelstein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.