Warum ist das immer so?

Da hat man nur 5 Stunden zum Schlafen und weiß, dass der nächste Tag mindestens 16 Arbeitsstunden bringt. Und dann ist man eine Stunde vor dem Weckerklingeln wach und kommt einfach nicht noch mal zur Ruhe. Mist.
Trotzdem euch allen einen schönen Start in die kurze Wolche.

Abgelegt in Allgemein |

2 Gedanken zu “Warum ist das immer so?

  1. Liebe Uralt-Freundin, das tut mir sehr leid für Dich, denn ich weiß, wie sehr Du es gebraucht und genossen hättest, mit Hexlein und Söhnlein beiand`zu hocken…
    Zum Kaffeepott: ich hab das vorige Woche geschafft, aber als Volltreffer: Tasse war randvoll und Tasse kippte über den ganzen Tisch: mehrere Überweisungen bis zur Unkenntlichkeit durchgeweicht, das Fotoalbum von meinem England-Trip ao übergossen, dass die Seiten zusammengepappt sind und durch die dämliche L-freie Milch (die nämlich Zucker enthält, was ich erst seitdem weiß) klebte die ganze Küche…Der “Sch…”-Ruf kam aus vollstem Herzen !
    Und die vergangene Nacht war offenbar landauf, landab die Nacht des kurzen Schlafs, auch wir mssten wegen eines Arzt-Termins sehr zeitig raus.
    Aber sonst geht es uns gut und die Fräulein-Pieps-Neuigkeit besteht darin, dass es keine Neuigkeit gibt. Also alles bleibt und alles ist schön. Bis ganz bald wieder, ganz liebe Grüße aus E.!

  2. Ich wollte heute auch mindestens bis um 9uhr schlafen ( wegen des Nachtdrehs und morgen), aber das war nichts, obwohl ausnahmsweise alles ruihig draußen und oben war. Das ist also tatsächlich immer so 🙂
    Grüße von Uta, mit Kaffeepott in der Hand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.