Wieder mal viel zu spät…

…aber diesmal passten die Fragen viel besser. Nur, als ich mir die Zeit dafür nehmen wollte, war er noch nicht online, und danach, wie immer, kam ich nicht mehr dazu. Im Grunde hab ich nicht mal jetzt Zeit zum Bloggen, weil ich bei Mutti zum Berunch erwartet werde, aber da sich Freunde schon Sorgen machen, weil sie nichts von mir hören hier kurz und nachträglich der…
Freitagsfüller

1. Es ist mir viel zu kompliziert, immer alles klären zu wollen.

2. Meine Schwiegertochter betreibt ein hübsches kleines Nagelstudio.

3. Ob man glücklicher wäre, wenn man mehr Geld verdienen würde? Entspannter gewiss.

4. Etwas, das in dieser Woche geschehen ist, ist schier unfassbar.

5. Das Leben seltsam.

6. Märchen und Fantasy-Geschichten schreibe ich gerne.

7. Was das Wochenende angeht, am Freitag Abend freute ich mich auf meine Schwester und Schwager, die bei meiner Mutti angekommen waren und die ich dort dann nach all meinen Jobs endlich traf, Samstag hatte ich alle unaufschiebbaren Erledigungen aus der letzen Woche {einkaufen, Haare waschen, Wäsche waschen} und anschließend wieder Besuch bei Mutti UND ihre große Geburtstagspfeier {mit 30 Gästen} geplant und Sonntag möchte ich meine Schwester, meinen Schwager und meine Nichte bei Mutti zum Bruch noch einmal treffen, bevor alle wieder heim fahren. Und am Nachmittag endlich im Garten wuseln, damit mein Garten nicht der einzige ist, in dem der Frühling keinen Einzug halten kann.

Telefon: "Kommst du dann? Wir wollen dich doch bei uns haben."
Total lieb, nur sind nun die wenigen Minuten, die ich mir für hier abknapsen wollte, verbraucht und ich muss wieder davon hetzen.

Den Freitagsfüller gibt es hier.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.