Dieses Mal…

…bin ich über Nacht gefahren, mit einer Schlafpause in Apolda. Eben kam ich wohlbehalten in meiner Wohnung an. Und weil die zweistündige Pause zwar genügt hat, mich für den Rest de Fahrt zu erfrischen, nicht aber für den ganzen Tag, kuschel ich mich jetzt noch ein bissel ein.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.