115/366

Wet Picture

Unter der Brücke…
…bin ich herumgekrochen am Dienstag Morgen, weil ich unbedingt diese kleine "Stromschnelle" aus der Nähe fotografieren wollte. Es ist schön, wenn ich mir morgens für so etwas Zeit nehmen kann. Das geht natürlich nur, wenn ich im Lädchen arbeite. Wenn ich unterrichte, muss ich so früh los, dass ich für Spielereien keine Zeit habe.
 
Am Morgen schien noch die Sonne, später wurde der Tag dann grau und hässlich. Kein Wunder, dass sich nicht ein einziger Kunde einfand. Ich wäre auch nicht gern einkaufen gegangen.
 
Abends war es dann wieder schön. Katl kam kurz vorbei und dann holte Chris mich vom Laden ab, nahm mich mit zu Mutti und setzte mich danach noch zu Hause ab. Seltsamerweise war ich dann schon wieder so müde, dass ich mich sehr früh mit einem Buch ins Bett packte. Weit gegommen bin ich beim Lesen jedoch nicht.

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.