012/366

Geschenk

Sind die zwei nicht goldig? Zur Wiedereröffnung habe ich sie heute… nein gestern [es ist ja schon weit nach Mitternacht] von der Blumenfee geschenkt bekommen. Ich freu mich.
Außerdem kam heute eine Frau in den Laden, überreichte mir eine rote Azalee und wünschte mir Glück für das Lädchen und uns gute Nachbarschaft. Sie bewohnt den zweitnächsten Laden zur Linken [der unmittelbar nächste steht leer und wird das wohl leider auch bleiben, so lange das Haus nicht saniert wird]. Ich bin ganz überwältigt, wieviele Leute mir Glück wünschen und Blumen bringen und sich über mein Lädchen ganz offensichtlich sehr freuen. Die Friseurmeisterin und ihr Mann brachten mir einen sehr schönen Blumenstrauß. Am Mittwoch kam eine Kundin, der ich noch im alten Lädchen einige Tipps gegeben und den Maschenstich beigebracht hatte, um mir ein wunderschönes Usambaraveilchen zu bringen und schon am Montag brachte mir Frau M. das leuchtend gelbe Primelchen, das gestern [am Mittwoch] auf dem Tagesbild zu sehen war. Ach ja, von Sonja habe ich ja auch noch eine hübsche kleine Pflanze bekommen, deren Namen ich jetzt gerade nicht weiß. Das sieht so schön aus, all die vielen Blumen zwischen der Wolle, richtig lebendig.

Abgelegt in Allgemein |

Ein Gedanke zu “012/366

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.