Geschafft…

…bin ich heute. Aber sowas von…
Dass Katl mir helfen wollte, die Ware zu transportieren, hatte ich bereits erwähnt. Gestern Abend meinte noch dEiDre, sie käme auch vorbei. Und sie brachte dann gleich noch ihren Sohn und einen schönen geräumigen Kleinbus mit. Wir haben ordentlich gewuselt und hatten dabei doch noch eine Menge Spaß und, was soll ich euch sagen? Um 15.30 Uhr war nicht nur das Räumen der Wolle, sondern der komplette Umzug Geschichte. Das obere Lädchen ist leer.

Laden-Renovierung

Von nun an gibt es also nur noch ein Lädchen, mein Lädchen. 😉
Da ist nun noch jede Menge zu tun, aber mit jedem Handgriff wird es dort schöner und "fertiger".

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.