War das schön…

…gestern Abend zwischen Excel-Tabellen und Access-Datenbanken ein halbes Stündchen mit ihr zu schwatzen.
UND! Zeitig zu Bett gegangen bin ich. Eine Stunde vor Mitternacht hab ich den Rechner abgeschaltet und mich in die Kissen gekuschelt. Das tat auch mal gut. Schließlich ist schon wieder die Teit angebrochen, in der es morgens noch dunkel ist, wenn der Wecker schreit und ich beim Guten-Morgen-Milchkaffee Kerzen auf dem Küchentisch brauche.
Immerhin habe ich einen guten Kurs erwischt. Gute Leute, die sich auch für meine Arbeit interessieren, so dass ich mir nicht wie der Pausenclown vorkomme, wie das in anderen Kursen zuweilen ist. Dieser hier macht Spaß, auch wenn ich das letzte Woche noch gar nicht so recht für möglich hielt.
Nun aber los! Die Datenbanken rufen. 😉

Abgelegt in Allgemein |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.